Freundschaftsspiel

Die neueste Komödie von Kultautor Stefan Vögel

ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG

vom 24. OKTOBER bis 31. DEZEMBER 2019
in Wien, NÖ, OÖ & BGLD

 Alle Spielorte im Überblick

 

„Wie viel hält eine Freundschaft aus?“,
und „wieviel sind wir dafür bereit zu tun?“
Leon, Bernd und Robbi sind Freunde seit der Schulzeit.
 
Ihre Leidenschaft fürs Fußball müssen auch ihre tapferen Frauen teilen. Zumindest sorgen sie für das leibliche Wohl während der Fernsehübertragungen, zu denen sich die Kumpels regelmäßig treffen. Da sie verschiedenen Clubs angehören, geht es mitunter laut zu, während die Frauen ihre unerfüllten Kinderwünsche outen. Leon und Romina basteln schon lange am ersehnten Nachwuchsspieler, doch es will einfach nicht klappen.
 
Romina hat Angst, dass sie Leon an eine andere verlieren könnte. Insgeheim weiß sie aber, dass die Kinderlosigkeit nicht an ihr liegt, ein diesbezüglicher Test ist für Leon aber ein Reizwort. Ihre Freundin Babs rät ihr zu einer heimlichen Aktion im Reagenzglas. Leon würde das nie merken. „Sie brauche nur einen Mann mit guten Genen, den sie gut kenne und der ihr diesen Wunsch erfüllt.“
 
Dass sich Babs damit ein Eigentor schießt, ahnt sie nicht. Denn wer hat erwiesenermaßen gute Gene, und wen kennt Romina sehr gut? Kein anderer als Bernd, der mit Babs bereits zwei Kinder zeugte und seit seiner Jugend dummerweise aber in Romina verliebt ist. Bernd fällt aus allen Wolken, als er von Rominas Frontalangriff und ihrem Kinderwunsch überrascht wird. Doch wahre Freundschaft sollte nicht bei der Samenbank enden. Also spendet Bernd seine „besten Spieler“ und kann die Freude über das ziemlich prompt gelieferte Ergebnis auf dem Ultraschallbild kaum verbergen.
 
Alles läuft nach Plan, doch dann macht Leon, der von seiner Manneskraft nicht mehr so überzeugt ist, doch einen Test. Und der lässt sich mit Rominas freudiger Verkündigung ihrer fortgeschrittenen Schwangerschaft so gar nicht vereinbaren. Ein Zeitlauf um bereits gezeugte und ungezeugte Babys bringt die Mannschaft auf Hochtouren. Doch wahre Freundschaft sollte bis zum Schlusspfiff alle versöhnen…Oder?

 

Eine herrliche Komödie, die reichlich Diskussionsgrundstoff „für danach“ liefert. Brillante Dialoge, überraschende Wendungen. Eine moderne Komödie über aktuelle Themen. Ein echter Stefan Vögel eben!

 

Mit:

Leila Strahl, Anke Zisak,  Michael Duregger, Martin Gesslbauer und Felix Kurmayer

Regie: Marcus Strahl

Bühnenbau: Martin Gesslbauer

 

Verlagsrechte bei Thomas Sessler Verlag, Wien

 

 

Spielorte

GASTSPIELE WIEN
THEATER CENTER FORUM
24. und 25. Oktober 2019 (Previews), 19.30 Uhr
plus: 27. November (Pressepremiere) bis 31. Dezember 2019, 19.30 Uhr
tgl. außer So. & Mo.
1090, Porzellang. 50
Tel.: 01/310 46 46, www.theatercenterforum.com

GASTSPIELE NIEDERÖSTERREICH
KOTTINGBRUNN, KULTURSZENE
3. November 2019, 18.00 Uhr, Tel.: 02252/743 83
BADEN, THEATER AM STEG
7. November 2019, 19.30 Uhr, Tel.: 02252/868 00-630
STRASSHOF A.D. NORDBAHN, KUMST
9. November 2019, 19.00 Uhr, Tel.: 0660/191 70 80, www.kumst.at
MÜHLDORF, DORFGEMEINSCHAFTSHAUS
16. November 2019, 19.30 Uhr, Tel.: 02732/9000-8150
 

GASTSPIELE OBERÖSTERREICH
WELS, STADTHALLE
20. November 2019, 19.30 Uhr, Tel.: 07242/235 65 50
STEYR, STADTTHEATER
21. November 2019, 19.30 Uhr, Tel.: 07252/575-800, Ö-Ticket

 

GASTSPIELE BURGENLAND
EISENSTADT, KULTUR KONGRESS ZENTRUM
23. November 2019, 19.30 Uhr, Tel. 02682/719-1000
www.kulturzentren.at
GÜSSING, KULTURZENTRUM
6. Dezember 2019, 19.30 Uhr, Tel. 03322/421-46
www.kulturzentren.at

 

Sujet Freundschaftsspiel

Sujet: Sam Madwar

Sponsoren und Partner

  • Logo Wienernetze
  • Logo Raiffeisenlandesbank
  • Logo Noeversicherung
  • Logo Wirtschaftskammer NÖ
  • Logo Auto Bieber
  • Logo Daim
  • Logo Felber
  • Logo Bellaria
  • Logo Noen
  • Logo Cafe Frömmel
  • Logo Klaus Lange KG
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok